Svenja Müller hat Familien im Blick

Svenja Müller gestaltet seit dem 1. Dezember 2020 als Diakonin das vielfältige Gemeindeleben in beiden Bezirken mit.

Zu ihren besonderen Aufgabengebieten gehören Angebote für und mit Familien, die Arbeit mit Konfirmand*innen sowie die Unterstützung im pastoralen Dienst. Zuvor war sie lange Jahre im Familien- und Erwachsenenbildungswerk des Kirchenkreises Leverkusen tätig.

Während der vergangenen Berufsjahre verspürte sie verstärkt den Wunsch, gemeinsam mit anderen Menschen über den Glauben zu sprechen, zu staunen und nachzudenken. Aus diesem Grund entschied sie sich für eine berufsbegleitende Ausbildung, die im November 2017 mit der Einsegnung als Diakonin endete. 2018 begann die Zurüstungszeit als beruflich mitarbeitende Prädikantin, die am 31.10. 2020 mit der Ordination den Abschluss fand.

Svenja Müller ist 50 Jahre alt und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Leichlingen. In ihrer Freizeit hält sie sich gerne draußen auf, sei es beim Wandern oder Joggen. sie spielt gerne Gesellschaftsspiele und ist eine leidenschaftliche Leserin.