Herzlich Willkommen !

Auf unseren Seiten können Sie vieles erfahren: Angebote der Gemeinde oder Menschen, die Sie ansprechen können - Informationen zu Glauben und Leben oder aus dem Leben der Gemeinde.

Wir freuen uns, dass Sie sich interessieren - vielleicht treffen wir uns ja einmal.


Ferienprogramm im JuZ

Im Jugendzentrum findet während der Ferien dieses besondere Programm statt:

23.07.-27.07. 17-19 Uhr Nähen leicht gemacht ( selbstgemachte Handyhüllen, kleine Taschen, Federmappen, Kopfhörertasche uvm.) Kosten für diese Woche 2€
30.07.-03.08. 17-19 Uhr Chefkoch werden- wir kochen anspruchsvolle Rezepte mit Kinder und Jugendlichen und versuchen spielerisch gesunde Ernährung näher zu bringen. Kosten für diese Woche 3€
06.08.-09.08. 13-15 Uhr Do it yourself! Wir werden T-Shirts bemalen, Spiele selber basteln uvm. Kosten für diese Woche 2€
Am 10.08. schließen wir das ganze mit einem gemeinsamen Besuch ins CaLevornia ab!


OASE-Andachten

Oase - eine Wasserstelle in der Wüste. Schlägt man das Wort nach, werden als ähnliche Begriffe zum Beispiel fruchtbare Stelle aber auch Ruheplatz, Ort der Erholung vorgeschlagen.

Beides möchten wir Ihnen in der Oase-Andacht am 02. August, um 19.30 Uhr bieten: eine Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen, aber auch das Angebot, sich stärken zu lassen. 

 

 


Gottesdienste und Andachten in der Ferienzeit

Sie sind da, die für viele lange ersehnten Sommerferien!

In dieser Zeit beginnen die meisten Gottesdienste (bis auf den letzten Feriensonntag am 26.08.) erst um 11.00 Uhr. Wer gerne früh aufsteht und den Kirchenbesuch vielleicht auch mit einer Radtour oder einem Spaziergang verbinden möchte, kann bereits um 9.30 Uhr in der Hoffnungskirche in Rheindorf daran teilnehmen. Die Feriengottesdienste sind zum Oberthema Wasser und werden jeweils von einer Pastorin/ einem Pfarrer für beide Gemeinden gehalten.

Den Abschluss der Ferienzeit bildet der Mitbringsel-Gottesdienst am 26.08. um 10.00 Uhr, von dem aus Sie dann wieder gut in den Alltag starten können.

 

 


Jeder Einkauf eine gute Tat

Einkaufen und ohne Mehrkosten helfen

Ab sofort können Sie unsere Gemeinde kostenlos unterstützen während sie bei einem Partner-Shop oder Dienstleister einkaufen. Dies ohne Mehrkosten oder Registrierung. Starten Sie einfach Ihren Einkauf unter http://bildungsspender.de/kue-bue.

Erinnerungshelfer

Damit der Umweg über bildungsspender.de nicht vergessen wird, gibt es z.B. die Browsererweiterung Shop-Alarm, eine App und vieles mehr: bildungsspender.de/kue-bue/idee.

Das kann erreicht werden

Bei regelmäßiger Nutzung erlöst ein durchschnittlicher Privathaushalt rund 100 bis 150 Euro pro Jahr. Gewerbetreibende, die zum Beispiel Büromaterial kaufen, Hotels, Flüge und Mietwagen buchen sowie Druckaufträge über unsere Projektseite abwickeln, können mehrere tausend Euro pro Jahr erlösen.


Orgelsanierung - Ein Malbuch nicht nur für Kinder

Die kleine Fledermaus Wusch nimmt sie mit, verrät ihnen die Geheimnisse unserer Orgel und sorgt nebenbei mit Bildern zum Ausmalen für kleine Auszeiten. Ein Malbuch nicht nur für Kinder und ein wunderbares Geschenk.  

Preis: 5 € - zu erhalten im Gemeindebüro oder nach dem Gottesdienst

Weitere Informationen zur Orgelsanierung finden Sie hier....


Warum zahlt der Staat für die KiTas der Kirche?

Die Trägerschaft und Finanzierung von Kindertageseinrichtungen wird in der letzten Zeit stark diskutiert. Antworten darauf und Informationen, wieviel "die paar Prozent" für die Kirche und gerade auch für unsere Gemeinde bedeuten, hat die Evangelische Kirche im Rheinland in einem Faktenpapier dargestellt. Denn: Finanzmittel braucht es auch dafür - und Menschen, die es mittragen.

Zum Faktenpapier kommen Sie hier!


Wie kommt die Kirche eigentlich an ihr Geld?

Als evangelische Kirchengemeinde übernehmen wir Verantwortung für eine menschliche Gesellschaft – das ist gut so und soll auch so bleiben. Viele Menschen sehen es so und unterstützen diese Arbeit. Wenn es dann aber um Geld nd Kirchensteuer geht, fehelen zuweilen klare Informationen.

Eine kurze Faktenübersicht der Evangelischen Kirche im Rheinland zum Thema "Kirchensteuer" finden Sie hier.

 


Kalender "Petruskirche in anderem Licht"

Ab sofort gibt es den immerwährenden (Geburtstags-)Kalender "Petruskirche in anderem Licht".

Die Fotos wurden während der Nacht der offenen Kirchen aufgenommen und zeigen die Kirche unterschiedlich beleuchtet.

Erhältlich ist der Kalender im DIN A4-Format für 7 € bei Frau Neupert im Gemeindebüro oder im Anschluss an die Gottesdienste.

Zentren

Petruskirche
und Gemeindezentrum
Stresemannplatz 2
51371 Leverkusen

Gemeindebüro
Frau Neupert
(0214) 8 60 65 11

Pfarrer Scholten
(0214) 8 60 64 31

———————————————

Kita u. Familienzentrum
Martin-Luther-Haus

Alte Landstraße 84
51373 Leverkusen

Frau Kunert-vom Hofe (0214) 8 60 65 12